Tag der Heilerziehungspflege – #AKTIONSTAGHEP

Aktionstag in der Heilerziehunspflege

Am 25.04.2024 findet der AKTIONSTAGHEP – Der Tag der Heilerziehungspflege – statt. Diesen Beruf auszuüben bedeutet Notwendigkeit, Nutzen, Spaß und Verantwortung gleichermaßen. Auch hier ist der Fachkräftemangel aus diversen Gründen deutlich spürbar. Der Beruf setzt darüber hinaus die unbedingte Bereitschaft voraus, mit behinderten Menschen arbeiten und ihnen eine Teilhabe am Leben bieten zu wollen.

Was es bedeutet, sich in der HEP zu engagieren, wird am 25.04.2024 im Rahmen des AKTIONSTAGHEP – dem Tag der Heilerziehungspflege von Vertretern Unterstützern mit der Welt geteilt. Das wird in den sozialen Medien unter dem Hashtag #AKTIONSTAGHEP und an vielen Orten in der “echten Welt” erfolgen. 

Als Eltern von behinderten Kindern sind wir unmittelbar mit dem Thema verbandelt und davon abhängig, dass sich die richtigen Menschen mit Herz und Hand in der Heilerziehungspflege tätig sind. Früher oder später vertrauen wir ihnen unsere Kinder an – zeitweise oder vollständig. Wir stellen uns unweigerlich die Frage: Wird es meinem Kind gut gehen? Wird es gut, liebevoll und fachlich richtig behandelt und begleitet werden? Diese Fragen sind wohl jedem Menschen wohl bekannt, der seine Lieben in die Obhut anderer übergibt. Im Falle von Menschen mit Behinderungen haben diese Fragen noch mehr Gewicht. Wir sind darauf angewiesen zu vertrauen, dass unsere Kinder würdevoll und richtig behandelt werden. 

Das funktioniert mit Menschen an der Seite unserer Angels, die den Beruf der Heilerziehungspflege ausüben weil sie

  • es wollen
  • es können, weil sie körperlich dazu in der Lage sind
  • gut ausgebildet sind
  • es sich aufgrund einer angemessenen Vergütung leisten können und sich daher
  • voll und ganz auf ihre wichtige Aufgabe konzentrieren können weil sie keinen weiteren Beruf ausüben müssen

Es gibt einiges zu optimieren und viel zu tun. Der Anfang ist, dass die Welt weiß, dass es diesen wichtigen Beruf gibt und sich damit auseinandersetzt. So wie beim Angelman-Syndrom.

Der Angelman e.V. beteiligt sich am AKTIONSTAGHEP2024

Unser Dankeschön geht an alle Mitarbeitenden in der Heilerziehungspflege, an alle Menschen, die diesen Weg in Zukunft gehen und alle Interessierten, die den 25.04.2024 zum #AKTIONSTAGHEP – dem Tag der Heilerziehungspflege machen. Und natürlich nehmen wir teil!💙

Mehr zum AktionstagHEP findet Ihr auch auf der Webseite der
Bundesarbeitsgemeinschaft der Ausbildungsstätten für Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.

Postversand

Sie möchten das Poster gerne per Post erhalten? Dann nutzen Sie unseren Poster Postversand.

Versandadresse eingeben