800km mit dem Fahrrad unterwegs! Die Angelman Charity Ostsee Fahrradtour 2022 von und mit Marko Bosse

Für Ellen Marko Bosse Sebastian Pohl ANGELMAN CHARITY FAHRRADTOUR 2022 Schwerin Danzig
Marko Bosse Sebastian Pohl ANGELMAN CHARITY FAHRRADTOUR 2022 Schwerin Danzig

Über eine Strecke von satten 800km geht es für Marko Bosse und sein Team seit dem 03. Juni 2022 von Schwerin nach Danzig. Ganze 7 Tage werden sie unterwegs sein und mit dem recht deutlichen Stichwort #FUCKAS aus das Angelman Syndrom aufmerksam machenund Spendengelder  für unseren Verein und die kleine Ellen aus Schwerin einsammeln.

Die ANGELMAN CHARITY OSTSEE FAHRRADTOUR ist ein sehr ambitioniertes Vorhaben, denn die Strecke hat es in sich. Das hat sich bereits nach den ersten 2 Tagen deutlich gezeigt, denn Markos tägliche Updates auf seinem Facebook-Account lesen und erleben sich wie ein Krimi.

Go Marko! Und von Herzen unser Dankeschön für Deinen/Euren Einsatz!

Und was soll mit der seelischen Unterstützung von Jürgen Vogel und unserer Begleitung seiner tollen und wahnsinnig kraftvollen Aktion schon passieren!? ;-)

Wir haben Euch seine bisherigen Posts hier zusammengefasst und werden den Beitrag während der kompletten Tour fortlaufend aktualisieren. Und wir sind ganz sicher, dass Marko und sein Team fix und fertig, jedoch glücklich und zu recht STOLZ in Danzig ankommen und auf eine tolle Charity Tour zugunsten von Ellen und allen anderen Angels zurückblicken!

02. Juni 2022

Letzte Vorbereitungen

“Machen ist wie wollen nur Krasser….Danke an Werbetechnik Wittenburg für die Windjacken.Wir werden damit Aufsehen erregen und dem harten Ostseewind stand halten.

#socialxtremsport
#AngelmanVereinDeutschland
#angelmansyndrome
#einerfüralleallefüreinen
#wirschaffenzuversicht
#machenistwiewollennurkrasser
#oldtabler201schwerin
#sebastianhannover
#zipfelstürmer

Marko berichtet ab heute täglich auf Facebook von den abgeschlossenen Vorbereitungen, dem Start und seinen Etappen auf der ANGELMAN CHARITY FAHRRADTOUR von SCHWERIN NACH DANZIG:

02. Juni 2022

03. Juni 2022

Tag 1: Der Start der ANGELMAN CHARITY FAHRRADTOUR 2022

Machen ist wie wollen nur Krasser…. so starteten wir zur viert nach Warnemünde. Aber nach Kilometer 30 gab es die erste Reifenpanne und die Hinterachse brach. So musste wir in Wismar schnell nach eine Lösung suchen. […]

lies’ hier einfach weiter

03. Juni 2022

04. Juni 2022

Tag 2

Machen ist wie wollen nur Krasser….. so ging es heute morgen wieder los. Unsere Charity Tour für den Angelman e.V. verlief auch am zweiten Tag großartig mit Sonnenschein. In Stralsund angekommen machten wir eine Pause an der Rügenbrücke. […]
04. Juni 2022

05. Juni 2022

Tag 3

Tag 3 in Markos Zusammenfassung

05. Juni 2022

06. Juni 2022

Tag 4 – Marko ab jetzt Alleinkämpfer

Machen ist wie wollen nur Krasser….wurde heute wieder ganz groß geschrieben. Der Start ging nur schwer los, denn das Knie hat bei Sebastian nicht gehalten. So geht es für mich alleine weiter […]

Hier geht’s zum ganzen Drama

06. Juni 2022

07. Juni 2022

Tag 5 – kein Gedanke an eine Aufgabe

Machen ist wie wollen nur Krasser…stand heute voll auf dem Programm. Früh am Morgen bewegte ich mich von Mielno nach Łeba. Das war mein Ansporn heute 150km abzureißen. Immer versuchen Puffer heraus zu fahren. Es gab wieder eine großartige Begegnung mit einer älteren Dame in Rowy. Sie zeigte mir gleich Bilder

Hier geht’s zum kompletten Bericht mit vielen wirklich schönen Bildern

und noch einer unverhofften zusätzlichen Motivation für unseren Marko!

07. Juni 2022

08. Juni 2022

Tag 6 – Durchhaltewillen und bestes Wetter

[…] Mit einer kleinen Mittagspause in Rozewie bei den Leuchttürmen, kam mir in den Sinn vielleicht die Fähre zu nehmen von Hel nach Danzig. Es standen 45 km noch auf der Uhr und zwei Stunden hätte ich Zeit. Also Vollgas bis Hel, leider habe ich die Fähre verpasst […]

verpasst nicht die wunderschönen Bilder dieses Tages

08. Juni 2022

09.06.2022

Tag 7 – ZIEL ERREICHT!

TAG 7
ANGELMAN CHARITY TOUR

Machen ist wie wollen nur Krasser…. ging es mit voll Dampf Richtung Danzig.

Aber meine Beine waren noch auf Hel und der Kopf schon in Danzig. Was natürlich schwierig war🤣🤣🤣

Egal volle Kraft voraus, setzte sich die Tour fort. Unterwegs war es wieder ein Genuss mit den Landschaften, vor allem in Puck, war es Mega. Der Streckenuntergrund war diesmal besser als gedacht. Das Wetter war Beständig, außer ein kleiner Schauer.

Endlich in Danzig angekommen, war ich doch schon erleichtert ein Tag früher da zu sein.
Danke an alle die mich auf dem Weg unterstützt haben und Sebastian gute Besserung. Danke das du alles gegeben hast.

Wir werden weiter Spenden sammeln bis zum 1. AUGUST und dann gibt es die große Spendenübergabe.

Alles weiter Spenden, denn jeder Cent zählt.
#AngelmanVereinDeutschland
#wirschaffenzuversicht
#angelmansyndrome
#socialxtremsport
#einerfüralleallefüreinen
#oldtabler201schwerin
#machenistwiewollennurkrasser

So sehen Sieger aus!

09.06.2022

10.06.2022

AB NACH HAUSE

Marko, wir danken Dir!

Danke dafür, dass Du die Tour gemeistert hast. Dass Du sie allein gemeistert hast – Gute Genesung an Sebastian Pohl an dieser Stelle vom gesamten Angelman e.V. – und natürlich Danke für Deinen Einsatz für Ellen und alle Betroffenen mit dem Angelman Syndrom.

An alle Begleiter, die Marko hier in seinem Facebook-Stream begleitet haben: Bleibt am Ball und schaut immer wieder bei ihm vorbei. Es wird nicht lange dauern bis er sich das nächste Mal für einen guten Zweck schinden wird.

DANKESCHÖN UNSER RESPEKT GEHÖRT EUCH!

Hier der verdiente Link zu seinem Finalbeitrag

10.06.2022
Spendenkonto Angelman Charity Tour 2022
Spendenkonto: Martin Hengesbach SocialXtremsport; IBAN: DE49466600222304881603; Verwendungszweck: Ellen-Angelman

Vorbericht in der SVZ:

Schweriner Marko Bosse radelt für kranke Kinder bis Danzig

Für den Angelman-Verein will der Schweriner mit einem restaurierten Drahtesel an der Ostsee entlang radeln…

weiter auf SVZ.de (Achtung, kostenpflichtig)

Postversand

Sie möchten das Poster gerne per Post erhalten? Dann nutzen Sie unseren Poster Postversand.

Versandadresse eingeben