Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(k)eine Alternative haben zu herausforderndem Verhalten?! Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen

10. Februar | 8:00 - 11. Februar | 17:00

140€
Metacom-durchdrehen

Viele Menschen, die nicht ausreichend kommunizieren/ sprechen können und Besonderheiten in Kognition und Wahrnehmung haben zeigen häufig Verhaltensweisen, die für uns ein Problem darstellen: Sie schreien, schlagen sich oder andere, zerstören Dinge, verweigern sich usw.

Inhalt:
Viele Menschen, die nicht ausreichend kommunizieren/ sprechen können und Besonderheiten in Kognition und Wahrnehmung haben zeigen häufig Verhaltensweisen, die für uns ein Problem darstellen: Sie schreien, schlagen sich oder andere, zerstören Dinge, verweigern sich usw.
Das Verhalten ist dann für uns meist sehr belastend und wir sind auf der Suche nach möglichst schnellen Lösungen. Bevor es jedoch um Lösungsideen gehen kann gilt es im Rahmen dieser Veranstaltung darum, dass wir etwas verstehen:

Was sind Ursachen und Auslöser?
Welche Funktionen hat das Verhalten?
Wie können wir durch Lösungsideen aus den Bereichen Verstehen und aktive Kommunikation unterstützen Alternativen zur herausfordernden Verhaltensweisen ermöglichen?
Ablauf:
Der Onlinekurs besteht aus zwei Bausteinen. Baustein 1 besteht aus einem Padlet (digitale) Pinnwand, welches die Teilnehmer*innen vier Wochen vor dem Onlinekurs erhalten. Auf diesem Padlet befinden sich Videopräsentationen mit einem Teil des Inputs, den sich die Teilnehmer*innen vor dem Kurs selbständig erarbeiten. Baustein 2 ist der Onlinekurs. Dieser findet über Zoom statt.

Termin:
Do., 10.02.2022, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Fr., 11.02.2022, 09:00 Uhr – 12:30 Uhr

Referent*in
Holger Mülling, Langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung (Angelmann-Syndrom, herausforderndes Verhalten), Heilerziehungspfleger, tätig in der BeKoVe Beratungsstelle Kommunikation und Verhalten bei der Lebenshilfe Köln. Projektleitung “Mehr Teilhabe durch Digitalisierung”

Kosten
140,00€

Hier kommt ihr zur Anmeldung des externen Workshops

Es handelt sich um eine externe Veranstaltung der Beratungsstelle für Kommunikation und Verhalten

Veranstaltungsort

Online

Postversand

Sie möchten das Poster gerne per Post erhalten? Dann nutzen Sie unseren Poster Postversand.

Versandadresse eingeben