Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

UK für alle?! Vor- und nichtsymbolische Angebote in der Unterstützten Kommunikation (UK)

25. November - 26. November

200,00Euro

Im Rahmen der Fortbildung werfen wir einen Blick auf die ersten Meilensteine auf dem Weg zur Entwicklung von symbolischer Kommunikation und schauen uns dann zahlreiche Ideen an, wie die Kommunikation auf diesem Weg unterstützt werden kann.

Inhalt:
Die Unterstützte Kommunikation (UK) bietet viele (Kommunikations-)Möglichkeiten für Menschen, die nicht oder nicht ausreichend sprechen können wie z.B. Talker, Gebärden, Schriftsprache oder Kommunikationsbücher mit Piktogrammen. Viele dieser Angebote sind jedoch mit bestimmten Anforderungen verbunden. Hierzu gehört u.a. die Fähigkeit, dass die Person versteht was Kommunikation ist und wie man zum Austausch mit anderen Menschen Zeichen benutzen kann. Nicht alle Menschen mit Behinderung bringen diese Fähigkeiten jedoch mit. Aber auch für diese Personen gibt es in der UK Ideen wie die Kommunikation individuell unterstützt werden kann.
Im Rahmen der Fortbildung werfen wir einen Blick auf die ersten Meilensteine auf dem Weg zur Entwicklung von symbolischer Kommunikation und schauen uns dann zahlreiche Ideen an wie die Kommunikation auf diesem Weg unterstützt werden kann.

Inhalte sind u.a.:

Begriffsklärung: Was ist symbolische und was ist nicht symbolische Kommunikation?
Meilensteine auf dem Weg zur symbolischen Kommunikation
Überblick über UK-Angebote aus dem Bereich der vorsymbolischen Kommunikation
Aufbau:
Der Onlinekurs besteht aus zwei Bausteinen. Baustein 1 besteht aus einem Padlet (digitale) Pinnwand, welches die Teilnehmer:innen vier Wochen vor dem Onlinekurs erhalten. Auf diesem Padlet befinden sich Videopräsentationen mit einem Teil des Inputs, den sich die Teilnehmer:innen vor dem Kurs selbständig erarbeiten. Baustein 2 ist der Onlinekurs. Dieser findet über Zoom statt.

Termine
Mo, 25.11.2024, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Di, 26.11.2024,  09.00 Uhr – 15:00 Uhr

Referent:in
Claudio Castañeda, tätig in der BeKoVe Beratungsstelle Kommunikation und Verhalten bei der Lebenshilfe Köln. Langjährige Erfahrung mit Menschen mit Behinderung (Autismus, Kommunikationsbeeinträchtigungen, herausfordernde Verhaltensweisen). Referent im Lehrgang UK (LUK) der Universität zu Köln zum Themengebiet Autismus. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen UK und Autismus

Hier geht´s zur externen Anmeldung 

Teilnehmer*innen: maximal 35

Details

Beginn:
25. November
Ende:
26. November
Eintritt:
200,00Euro
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Lebenshilfe Köln
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online-Angebot der BeKoVe
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Postversand

Sie möchten das Poster gerne per Post erhalten? Dann nutzen Sie unseren Poster Postversand.

Versandadresse eingeben